Justine (Kept Calm And Went Vegan)

In Wien trifft Sophia die vegane Bloggerin Justine, die über Fair Fashion, Naturkosmetik Nachhaltigkeit und Zero Waste schreibt, eigene Rezepte postet und öffentlich die Frage stellt: „SEIT WANN IST ES NORMAL, DASS NICHT-BIO, NICHT-FAIR, NICHT-NACHHALTIG, NICHT-ÖKO NORMAL IST?“.

Die zwei kommen so sehr ins Gespräch, dass sie komplett die Zeit vergessen (die längste Folge dieser Staffel!) und über Konsumverhalten, Wertschätzung, Zucker, Schoko-Croissant-Sucht, Bucket Lists, Affirmationen, den Tod, Erdbeeren und Sophias analoge Teenager-Zeit ohne Social Media und Co. reden.

Justines Blog

UPDATE: Justine hat zusammen mit ihrem Partner Alex das Fair Fashion Label „Too Cool For Cruel“ gegründet – mehr Infos hier

Zero Waste Küche on tour...

Hier findet ihr alle kommenden Events

Möchtest du Post von mir? Ab in den Verteiler...