Über den Podcast

Inspiriert von meinem Kochbuch “Vegan Queens” in dem ich inspirierende Unternehmerinnen porträtiert habe, entstand die Idee für den gleichnamigen Podcast.

Es geht genauso um Scheitern, Ängste und Burnout wie um Lieblingsessen, kulinarische Kindheitserinnerungen und Visionen. Denn das alles gehört dazu. Allen gemeinsam ist der Mut und die kreative Kraft etwas Eigenes zu schaffen, sei es ein Restaurant, ein Magazin, ein Modelabel oder eine nachhaltige Unternehmensberatung. Die HörerInnen erwarten spannende Küchengeschichten jenseits eingestaubter Rollenklischees. Es geht um Food Art, Unternehmerinnentum, Reiseabenteuer, Kindheitserinnerungen, Nachhaltigkeit, Lieblingsgerichte, Karriere und Kind, Perspektiven, Foodtrends und auch mal darum was eigentlich wichtig ist im Leben. Sophia trifft in jeder Folge eine Frau in entspannter Atmosphäre zum Gespräch. Journalistin Mary Scherpe (Stil in Berlin) erklärt warum sie den Feminist Food Club gegründet hat, Bloggerin Daria Alizadeh (dariadaria) verrät warum sie ihre Finger nicht von veganen Donuts lassen kann, Köchin Rike Schindler spricht Klartext über die klassische deutsche Kochausbildung und erzählt von ihren Food-Abenteuern in Indien und Bäckerin Laura Villanueva (Tausendsuend) beschreibt ihren Spagat als Unternehmerin und Vierfach-Mama.

Jetzt abonnieren auf

Alle Folgen

– bio, biomanufaktur, chefin, empowerment, female entrepreneurs, lokales unternehmen, Münchner Kindl Senf, senf, Vegan Queens

Folge 21 – Lisana und Catalina Hartl ( Münchner Kindl Senf)

Die Schwestern Lisana und Catalina Hartl arbeiten beide im Familien-Unternehmen „Münchner Kindl Senf“. Die kleine Senfmanufaktur war eine der ersten, die vor 30 Jahren anfing Senf in Bioq […]

Mehr lesen

Aus dem Archiv – Vegan Queens

Zero Waste Küche on tour...

Hier findet ihr alle kommenden Events

Möchtest du Post von mir? Ab in den Verteiler...